Kurzmitteilung Juli 2020

Training auch für interessierte Neueinsteiger in den Sommerferien

Auf Grund der Trainingsausfälle, verschuldet durch die gesetzlichen Regelungen der Pandemie, möchten wir euch für eure Loyalität und Solidarität etwas zurück gehen.
Daher trainieren wir weitest gehend durch die NRW Sommerferien hindurch! Die geänderten Trainingszeiten dazu, ab der 27. Kalenderwoche, entnehmen Mitglieder der Pinnwand im Aufenthaltsraum. Wir freuen uns in dieser Zeit auf das Training mit Euch !
Interessierte Neueinsteiger für die Sportarten Shaolin Quan Kung Fu, Shaolin Qi Gong, Tai Ji Quan oder Shaolin Chan sind auch herzlich willkommen.
Telefon 02052 80630 oder info@shaolin-nrw.de
Gisela 07. Juli 2020

"Sehen, Hören und Geben"

"Sehe zu, ohne den eigenen Blick für die Wahrheit zu verlieren.
Höre zu, ohne deine eigene Stimme zu verlieren.
Schenk Liebe, doch lass dein Herz nie missbrauchen.
Gib viel, ohne das du dich ausnutzen lässt, vertraue, doch sei nicht naiv."
Shifu 02. Juli 2020
 

Endspurt im Meditationsraum

Die wichtigsten Umbauarbeiten für unseren neuen Meditationsraum sind abgeschlossen. 
Nun fehlt noch ein neuer Anstrich, Vorhänge, ein schöner Teppichboden und Dekoration. Wer uns dahingehend weiter unterstützen möchte, kann sich gerne melden. Helfende Hände und Spenden sind immer gern gesehen.
Shifu 30. Juni 2020

                               
Auch wenn die Räumlichkeit noch nicht fertig ist, strahlt sie mit der provisorischen Dekoration jetzt schon Energie aus.

                       

Neueinsteiger


Neueinsteiger aufgepasst: In den Ferien bieten wir für alle Neueinsteiger und Interessierte für die Kurse  -Shaolin Kung Fu- und -Tai Ji Quan-
den ganzen Juli 2020 hindurch ein unverbindliches Ferien Training für jung und alt an. Info Telefon: 02052 80630

Mary Ann 26. Juni 2020

Die zwei Geister

Ein alter Shaolin Meister wanderte mit einer Gruppe junger Novizen in die Berge. Er erzählte ihnen dabei eine Geschichte:
Wusstest ihr, das in jedem Menschen zwei Geister leben, die manchmal miteinander kämpfen ?
Die jungen Novizen schüttelten den Kopf und einer fragte: "Nein, das wusste wir nicht, Meister. Was sind das für Geister? "
Der Shaolin Meister sprach: "Wenn ich euch ihre Namen verrate, werdet auch ihr sie sofort erkennen. Der erste Geist heisst Angst. Er kennt nur Hass, Wut, Misstrauen, Feindschaft und Kampf.
Der zweite Geist heißt Mut. Er ist voller Barmherzigkeit, Vertrauen, Loyalität, Achtung und Mitgefühl."  
Einer der jungen Novizen dachte nach und schaute eine Zeit lang in die Ferne. Dann fragte er: "Meister, welcher Geist in uns gewinnt ?

Der Meister schwieg eine Weile und schaute dem jungen Novizen tief in die Augen. Nach einer Weile sprach er: 
"Der, dem ihr eure ganze Aufmerksamkeit schenkt "!
Shifu

Spenden für den Meditationsraum

Die Umbauarbeiten für unseren Meditationsraum gehen weiter vorwärts.
In der Endphase muss nun gestrichen und die Beleuchtung mit Lichtspielen  instaliert werden. Für die 55 qm große Bodenfläche benötigen wir einen schönen Teppich.
Wer kann oder möchte uns mit einer "Teppichspende" unterstützen ? 
Tel. 02052 80630 oder info@shaolin-nrw.de

Shifu

Kurzmitteilung Juni 2020


Homepage

Unsere Homepage wird zur Zeit bearbeitet.
Wir bitten um Verständnis !
Mary Ann 01. Juni 2020

"Nie Verbergen"

Der Buddha Siddhartha Gautama sprach:
"Drei Dinge lassen sich nie lange verbergen. Die Sonne,der Mond & die Wahrheit
"
Shifu

Liebe Mitglieder,
seit dem 11. Mai 2020 trainieren wir wieder.
Für alle Mitglieder steht mehr Platz zur Verfügung wie gesetzlich vorgeschrieben. Abstands - und Hygieneregeln werden beachtet.
Wer sich in dieser Zeit dennoch etwas unsicher fühlt, dem bieten wir die Möglichkeit zur stillen Meditation oder einem Gespräch
.
Meldet euch telefonisch unter 02052 80630 oder E-Mail info@shaolin-nrw.de
Neueinsteiger sind auch herzlich willkommen !
Mary Ann 04. Juni 2020

Kurzmitteilung Mai 2020

Danke


Liebe Mitglieder,
seit dem 11. Mai 2020 dürfen wir wieder trainieren.
Es gibt zwar besondere Regeln und Auflagen, doch diese können wir gut umsetzen und einhalten. Vor allem die Kinder sind hierin sehr diszipliniert und zeigen eine tolle Mitverantwortlichkeit. Für unsere Trainierenden steht mehr Platz zur Verfügung wie gesetzlich vorgeschrieben. Das macht es natürlich einfacher für Alle.
Allein hier zeigt sich wie aufmerksam Kampfsportler mitmachen und mit jeder Lockerung der zuständigen Behörden von der NRW Landesregierung geht es noch besser. Wir konnten sogar die ersten neuen Mitglieder begrüßen.
Für euer Verständnis, für euren Zusammenhalt und Zuspruch sowie eurer Solidarität, in den letzten Wochen, möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken. Euer Trainerteam                                                              
Hans Gerd 27. Mai 2020


Gewinner vom Mitglieder Quiz

Hier die Gewinner vom Mitglieder Quiz:
Martin L.,
Feyza D., Nicole L., Finjas K., Günter H., Barbara H., Daniel S.,
Naya G., Lia G.,
Robin L., Juna G., Gisela K., Maik L.,Janne B. und Sigrid H.
Herzlichen Glückwunsch
Mary Ann 15. Mai 2020

Mehrheit

"Eine Lüge wird nicht zur Wahrheit, aus Falschheit wird keine Richtigkeit
und aus Bösem wird nichts Gutes, nur weil die Mehrheit es akzeptiert !"

WICHTIGE MITGLIEDERINFORMATION !!

Ab Montag den 11. Mai 2020 öffnen wir, unter strengen Auflagen der
NRW Landesregierung und der zuständigen Behörde, wieder unsere Türen für Euch.
Die Shaolin Association Germany hat dazu Vorkehrungen für Abstands und Hygiengeregeln getroffen, die unbedingt eingehalten werden müssen !!
Bitte kommt dazu rechtzeitig zu den üblichen Trainingszeiten, so können die gesetzlichen Regeln und Bedingungen direkt erklärt und geklärt werden.
Bitte habt Verständnis dafür, das es am Anfang passieren kann, sofern die erlaubte Gruppengröße überschritten wird, wir das ein oder andere Mitglied wieder weg schicken müssen.
Kommt ausserdem schon umgekleidet zum Training, da die Umkleiden geschlossen bleiben. Duschen bleiben ebenfalls geschlossen.
Schuhe können vor oder in der Turnhalle umgezogen werden.

Auch Neueinsteiger, denen zu Hause schon lange die "Decke auf dem Kopf gefallen ist", sind unter diesen Regeln und  Bedingungen  herzlich eingeladen. Voranmeldungen unter Tel. 02052 80630 oder info@shaolin-nrw.de
Shifu  11. Mai 2020



Mitgliederinformation

Auf Grund der Lockerungen der Landesregierung NRW versuchen wir gerade bei der zuständigen Behörde eine Sondergenehmigung zu bekommen, um das Training ganz oder Teilweise starten zu können.
Mitglieder können vorab gern mit uns Kontakt aufnehmen!
Mary Ann 03.Mai 2020

Nester auf dem Haupt

"Das die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht verhindern. Aber das sie Nester in deinem Haar bauen,
das kannst du verhindern".                         Chinesische Weisheit

Mitglieder - Quiz

Der Einsendeschluss für das Mitgliederquiz wurde verlängert !
Mitglieder die daran noch teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit bis einschließlich 08. Mai 2020 mitzumachen. Einige Gewinner des Quiz gibt es schon und werden bei Trainingsbeginn über die Pinnwand im Aufenthaltsraum in formiert                                          
Mary Ann / 01. Mai 2020


Lock-Down in der Kampfkunst

Eines Tages stellten sich alle Kinder auf, um das Training traditionell zu beginnen. Vor der Begrüßungszeremonie sprach ein Schüler:


"Shifu, durch die Pandemie ist die ganze Welt in Unordnung"
Der Meister sprach:
"Die Welt ist immer unordentlich. Das nennt man Wandlung. Was gestern war, kann heute schon anders sein. Und morgen gibt es noch nicht."
Der Schüler sagt: "Shifu, aber Niemand weiß, was passieren wird"
Der Meister sprach: "Keiner kann wissen was wirklich passiert. Das macht das Leben auch sehr interessant".
Der Schüler sagt: " Shifu,aber wir leben in schwierigen Zeiten".
Der Meister sprach: "Wir haben immer in solchen Zeiten gelebt und dadurch Erfahrungen gesammelt".
Der Schüler sagt: " Shifu, aber viele Menschen sind bereits gestorben und können noch sterben"
Der Meister sprach: "Alles Leben kehrt zu seinem Ursprung zurück".
Der Schüler sagt: "Aber Shifu, es wird soviel erzählt, wir wissen nicht mehr was wir glauben sollen".
Der Meister sprach: "Behalte stets einen offen Geist, schau in dein Herz. Überprüfe dich immer selbst. Glaube einfach und es wird dein Leben"
Der Schüler sagt: "Shifu, aber wir Leben jetzt in einer gefährlichen Zeit und befinden uns in einem -Lock-Down-.
Der Meister sprach: Das Leben kann immer gefährlich sein. Daher üben wir
besonders in dieser Zeit mit Disziplin in Achtsamkeit. Neben der Kampfkunst und der Meditation erlernen wir die Tugenden der Handlung und die Tugenden des Geistes. Lasst uns beginnen ! Omitofo                          
Shi Yan Si Shifu / 16.April  2020

Kurzmitteilung April 2020


Offener Geist

"Nur ein geöffneter Geist kann die Wahrheit erkennen".  
Shi Yan Si Shifu
/ 24. April 2020


Wichtige Mitgliederinformation

Wie ihr bereits sicherlich alle wisst, sind die Maßnahmen und Auflagen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum
04.Mai 2020 verlängert worden.
Die gute Nachricht ist, das es wohl hier in Velbert schon Kitas gibt, die unter gewissen Auflagen, bereits jetzt schon bis zu 5 Kinder betreuen dürfen.
Wir werden uns diesbezüglich so schnell wie möglich bei entsprechenden Ämtern oder Trägern erkundigen und informieren. Wenn dem so ist, werden wir ebenfalls kleine Gruppen bilden um wieder Shaolin Kung Fu, Tai Ji Quan, Qi Gong oder Meditation anzubieten. 
Wenn ihr selbst weitere Erkenntnisse gewinnen könnt, lasst es uns unbedingt wissen. Auch wir halten Euch hier immer auf dem Laufenden und wollen so schnell wie möglich wieder mit Euch üben.

"Die wahre Stärke von Shaolin zeigt sich erst in stürmischen Zeiten. Denn bei ruhiger See, kann jeder ein Kapitän sein"

An dieser Stelle noch mal ein Dank an alle, die uns Loyalität und Zuspruch geben. Die in Gedanken oft bei uns sind. Danke das ihr uns in dieser schweren Zeit unterstüzt und euch immer wieder meldet !!!
Shi Yan Si Shifu 18. April 2020

Mitglieder - Quiz

Einige Gewinner des Mitgliederquiz gibt es schon und werden bei Trainingsbeginn über die Pinwand im Aufenthaltraum informiert.
Mitglieder-Quiz läuft noch bis zum 19. April 2020.              15. April 2020

"Sei Wachsam"

Der Mönch und spätere Buddha Bodhidharma meditierte der Legende nach
9 Jahre in einer Höhle oberhalb des Shaolin Tempels. Er soll davor oder danach Erleuchtet gewesen sein.
Erleuchtung wird oft mit Erwachen verglichen, was wiederum mit Wachsamkeit zu tun haben könnte. In diesem Zusammenhang fiel mir ein Lied ein, welches mir von einem Freund zugespielt wurde. Dabei stellte sich mir die Frage: Gibt es darin Hinweise zur Erleuchtung oder zum Erwachen ?
Wie seht ihr das?
https://www.youtube.com/watch?v=BVpnrTkQqTI
Shifu                                                                                                                       13.April 2020

Qi Gong & Tai Ji Quan Outdoor

Am Montag 13. April 2020 können vielleicht bei schönem und warmen Wetter individuelle Qi Gong & Tai Ji Quan Outdoor Übungen von Shifu
gesehen werden. Dies auf dem Parkplatz des Shaolin Zentrum. Beginn könnte 11.00 Uhr sein. Wer als Mitglied zufällig dort vorbei kommt, kann spontan mitmachen. Bitte beachtet dazu unbedingt die gesetzlichen Bestimmungen wie z.B. Mindestabstände, 
Hygienevorschriften etc.
Der Parkplatz bietet genügend Platz für ein oder zwei Personen.
Interessierte Schüler können sich bei Shifu melden: info@shaolin-nrw.de
Dies ist keine öffentliche Sportveranstaltung und keine Aufforderung zu einer Ansammlung von Menschen! Das Shaolin Zentrum bleibt auf jeden Fall geschlossen. Noch mal der Hinweis: Bitte beachtet bei diesem, individuellen Sport an der frischen Luft, unbedingt die gesetzlichen Bestimmungen !!            

Liebe Mitglieder,

der April ist da und heute war ein schöner Tag. Ich habe die Zeit genutzt, um das erste mal die Böschung am Parkplatz an unserer Schule zu pflegen.
Es hat sich gut angefühlt, denn es ist auch Ku
ng Fu!

              

Die Natur beginnt bei derzeit schönstem Wetter ihre ganze Pracht zu zeigen. Mit ihrer Kraft und Stärke zeigt sie uns, das alles im Wandel ist.
Habt auch ihr diese Kraft, nutzt die Zeit Gutes zu tun und überprüft euch stets selbst. Schaut immer in euer Herz !

An dieser Stelle ein Dank an alle Mitglieder und Menschen, die das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg weiter fördern und unterstützen. Bleibt gesund!
Omitofo
Shifu                                                                                          01.April 2020


Mitglieder - Quiz

In dieser Zeit haben praktisch alle Schüler die Möglichkeit zu üben.
Auch um ihr theoretisches Wissen zu prüfen. Dafür steht Euch unsere Homepage mit vielen Information zum Training und der Shaolin Kultur zum "stöbern" zur Verfügung. Auch dieser, im Anhang, kleine Quiz.
Er ist für ALLE Mitglieder.
Natürlich gibt es auch eine Kleinigkeit zu gewinnen! (Eltern dürfen ihre Kinder gerne dabei unterstützen) Beantwortet einfach alle Fragen und sendet diese bis zum 19. April 2020 an:                       info@shaolin-nrw.de
Ich würde mich freuen wenn alle mitmachen und wünsche Euch viel Spass dabei. Kleiner Tip: Kopiert einfach das unten stehende Quiz mit den zu beantwortenden 18 Fragen, fügt diesen in Eure E-Mail ein und löscht danach die falschen Antworten. Übrigens, fast alle Antworten findet ihr auf unserer Hompage!
Shifu                                                                                      27. März 2020

Quiz - Fragenkatalog:

1.Mit wie vielen Schritten beginnt ein Weg von 10000 Meilen ?
a.) mit Einem  b.) mit Hundert  c.) mit Zehntausend

2. Wie alt ist der Shaolin Tempel China ?
a) über 1500 Jahre  b) über 2000 Jahre c) über 2500 Jahre  

3.Wie heißt der derzeitige Abt des Shaolin Tempel China?
a.) Shi Yan Si  b.) Shi De Cheng  c.) Shi Yong Xin


4.Seit wann ist der Shaolin Tempel China Weltkulturerbe der UNESCO ?
a.) 2005  b.) 2010 c.) 2015    
 

5. Wie oft wurde die Homepage www.shaolin-nrw.de bisher besucht ?
a.) über 100000 mal  b.) über 200000 mal  c.) über 300000 mal


6. Wie alt ist das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg ?
a.)  9 Jahre     b.) 17 Jahre      c.) 23 Jahre

7. Zu welcher Generation Shaolin gehört Dashi Shi De Cheng ?
a. ) 30. Generation  b.) 31. Generation  c.) 32. Generation


8. Wie heißt Shifu Thomas Malz mit buddhistischem Namen ?
a.) Shi Yan Si   b.) Shi De Cheng  c. Shi Yon Xin

9. Zu welcher Generation Shaolin gehört Shifu Thomas Malz
a.) 30. Generation  b.) 32. Generation  c.) 34. Generation

10. Wann war ShifuThomas Malz mit einigen seiner Schüler zuletzt zu Gast im Shaolin Tempel China?
a.) 2012   b.) 2014   c.) 2018

11. Wie viele Schülergrade gibt es im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg?
a.) 6               b.) 12           c.) 18        

12. Was lernt man im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg zuerst ?
a.) Selbstverteidigung  b.)Faust,- und Fußtechniken  c.) Regeln von Respekt

13. Wieviel Tugenden stehen im Regelwerk des WuDe ?
a.) 10     b.) 14     c.)18

14. Was lernt man beim Training des Kinder-Kung Fu  nicht ?
a.) Selbstverteidung   b.) Meditation  c.) Prügeln und Schimpfwörter

15.  Wieviel Selbstverteidigungstechniken sollte Schüler im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg bei seiner ersten Prüfung mindest. beherrschen ?
a.) Zwanzig     b.) Zehn    c.) Fünf

16. Aus wieviel Haupsttänden besteht die Form Wu Bu Quan ?
a.) fünf    b.) sieben   c.) zehn

17. Welcher TaiJi Stil ist der älteste ?
a.) der Yang Stil     b.) der Chen Stil     c.) der Wu Stil

18. Was ist die Bai Si ?
a.)  die Teezeremonie   b.) die technische Schwarzgurt Prüfung
___________________________________________________________

Kurzmitteilung März 2020


Veröffentlichte Vorschriften und Regeln für Shaolin Schüler von Großmeister
Shi Yong Xin - 33. Generation Shaolin, Abt des Shaolin Tempel China

Anfang März 2020 veröffentlichte der Tempelvorsteher des Shaolin Tempel China - Abt Shi Yong Xin- 33. Generation Shaolin, Vorschriften und Regeln
für Shaolin Schüler aus seiner Sicht.
Sie stimmen sehr mit der Philosophie der Shaolin Association Germany überein. Bitte lest diese gut durch, versucht sie zu verstehen und zu verinnerlichen. Wir haben versucht, diese so gut es geht zu übersetzen.
Das original in chinesisch/englisch kann, sobald das Training im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg wieder aufgenommen wird, dort eingesehen werden. Wenn ihr Fragen dazu habt, lasst es mich wissen !                  
Shifu


Übersetzung in Deutsch:

Vorschriften für Shaolin Schüler - Shaolin Tempel China - Abt Shi Yong Xin Vorschriften sind die Prinzipien von Bodhidharma. Das sind die Wurzeln der Kampfkunsttugend. Indem wir diesen Vorschriften treu bleiben, konnte unser Shaolin Tempel seit über eintausend Jahren bestehen. In Übereinstimmung mit den Absichten unserer Patriarchen möchte ich meine bescheidenen Ideen zum Ausdruck bringen, um ihre Lehren an unsere Schüler weiterzugeben:
1. Loyalität und Respekt zum Lehrer:

Alle Shaolin Schüler müssen den Verpflichtungen folgen unsere Lehrer zu respektieren. Den Weg verstehen steht an erster Stelle. Folgt dem Verhalten unseren tugendhaften Vorfahren und haltet euren freundlichen Geist aufrecht.
2. Dankbarkeit an Eltern und Lehrer:
Alle Shaolin Schüler müssen sich durch Verantwortung verpflichten, den Eltern und Lehrern Dankbarkeit zurück zu geben. Jedes schädliche Verhalten gegen Andere, führt zu schlechtem Karma und Andere wollen sich nicht mit Ihnen verbinden.
3. Vermeide Böses Verhalten:
Alle Shaolin Schüler müssen üben, ihren Geist und ihre Güte zu reinigen, indem sie die Regeln befolgen, dass sie nicht töten, keinen Ehebruch begehen und nicht lügen.
4. Demut und Hingabe:
Alle Shaolin Schüler müssen in ihrem Training demütig und fleißig sein. Sie widmen sich Sachverstand zu entwickeln, um umfassendes Wissen zu erwerben und den Focus aufrecht zu erhalten. Ein engagierter Geist erreicht inner Kraft.
5. Eliminiere dein Ego:
Alle Shaolin Schüler müssen das was sie lernen, in ihrem täglichen Leben praktizieren. Die Verbreitung von Chan und Kampfkunst wird erreicht, wenn die Schüler beides gleichzeitig üben.  
6. Sorgfaltspflicht:
Alle Shaolin Schüler müssen sorgfältig und mutig üben.
Kung Fu kann nur durch kontinuierliche, harte Arbeit erreicht werden.                                         
7. Vermeiden von Betrug und Streit:
Shaolin Schüler dürfen niemals ihre Fähigkeiten einsetzen, um andere zu schikanieren.
8. Keine Gruppierungen:
Alle Shaolin Schüler sind als eine Einheit vereint. Es soll keine privaten Gruppierungen geben.
9. Respektiere den Ruf von Anderen:
Alle Shaolin Schüler müssen sich gegenseitig respektieren, in dem sie den Prinzipien des Weges folgen. Sich selbst zu loben und andere herabzusetzen ist ein beschämendes Verhalten.

10. Gehosamkeit:
Alle Shaolin Schüler müssen das Gelernte, in ihrem Alttag zum Nutzen aller, umsetzen .
Alle Shaolin Schüler müssen diese 10 Regeln mit starken Willen und Glauben befolgen, um sich Selbst und Andere zu befreien.      März 2020

Liebe Mitglieder,

Auf Grund der derzeitigen, gesetzlichen Bestimmungen und den Vorgaben der Bundesregierung, bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg zunächst bis zu den Osterferien geschlossen. Das organisieren von Versammlungen und Sportveranstaltungen wurde zum jetzigen Zeitpunkt sogar unter Androhung von Geld-und Haftstrafen gestellt!
Wann es mit dem Training weiter geht, entnehmt bitte unserer Homepage. Bitte achtet auch die für Euch vorgeschriebenen Regelungen.
Zudem versucht vielleicht das ein oder andere, was ihr gelernt habt, auch mal zu Hause zu üben. Findet eure wahre Kraft und Ruhe in den verschiedensten Methoden der Shaolin Kultur. Bleibt mir gesund !!!
O Mi To Fo
Shifu                                                                                       25. März 2020


Erste Umbauarbeiten fertig!

Die ersten Umbauarbeiten sind in den letzten Tagen fertig geworden.
Der neue Sanitär und Umkleidebereich konnte bereits Anfang März genutzt werden. Nach Informationen vieler Schüler ist das perfekt gelungen und wird gerne angenommen. Ein dank an alle Mitglieder und Helfer, die Shifu mit
Fleiß und Herz wieder unterstützt haben!

       

Hinter den roten Vorhängen gehen die Arbeiten nun weiter.
Wir hoffen, das wir für Mitglieder und auch Gäste, den neuen Meditationsraum in den nächsten Monaten mit einer kleinen Feier eröffnen können.

       


Kurzmitteilung Januar 2020

Neue Termine 2020

Die neuen Termine für das Jahr 2020 sind Online.
Bitte beachtet, das der Terminplan immer wieder auf den neuesten Stand gebracht wird und neue Termine hinzu kommen können. Daher empfiehlt es sich, dort regelmäßig vorbei zu schauen.

Kurzmitteilung Dezember 2019


Danksagung für das Jahr 2019

"Kennen und doch nicht Erkennen - im Impuls der Zeit"

In den Kampfkünsten greifen auch Schüler gerne nach allem was neu ist. Z.B. nach immer aktueller Elektronik, jeder Mode oder Tendenz. Manchmal sogar zu den Sternen. Für Shaolin und die damit verbundenen Werte, gibt es dazu auch immer wieder "eigene, neue Interpretationen".
Meist sind es jedoch nur kurze Blüten, die keine Früchte tragen. Hinzu kommt, das nicht aus jeder Frucht ein neuer Baum wächst. Sehen und nicht Sehen wollen, hören und nicht Hören wollen, kennen und doch nicht Erkennen wollen, das ist der Impuls der Zeit. So könnte man es sagen und jenen überlassen, die sich damit die Zeit vertreiben.
Dabei braucht man einfach nur die Wurzeln nicht vergessen, sich in der Mitte halten, um in den eigenen Spiegel zu schauen.

Das "Jahr des Schwein", im chinesischen Kalender das letzte im Zwölfjahreszyklus der Tierkreiszeichen, neigt sich im kommenden
Januar 2020, dem Ende zu. Für die Shaolin Association Germany hat es in etwa das mitgebracht, was prophezeit wurde:  
Ein gutes, hartes Jahr, durchwühlt und anstrengend, verbunden mit viel Arbeit, um weiter in die Zukunft zu investieren. Tugenden aus dem Wude
wie Loyalität, Rechtschaffenheit und Achtung machten es möglich, den Weg nicht ausser Sicht zu verlieren.   
An dieser Stelle ein großer Dank an all die Lehrer, Trainer, Schüler,
Freunde und Familien innerhalb und ausserhalb der Shaolin Association Germany, die mich in diesem Jahr mit gemeinsamer Tatkraft, Aufrichtigkeit und Zusammenhalt unterstützt haben.

All jenen, wünsche ich einen ruhigen und besinnlichen Jahresausklang.

O Mi To Fo

Shi Yan Si Shifu / Thomas Malz

Weihnachtsferien 2019

In der Weihnachtszeit bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg in der Zeit vom 19. Dezember 2019 bis einschl. 06. Januar 2020 geschlossen.
Der normale Trainingsbetrieb beginnt am Dienstag 07. Januar 2020.

Wir wünschen allen schöne Weihnachtsferien ;-)

Erfolgreiche Prüfungen innerhalb der Shaolin Association Germany

Zum Jahresabschluss fanden im Dezember 2019 innerhalb der
Shaolin Association Germany im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg Prüfungen im Shaolin Quan Kung Fu statt. Folgende Schüler der Shaolin Zentren Leverkusen und Velbert Langenberg konnten ihre Leistungen unter Beweis stellen:

6. Schülergrad/Weiß:
Ahmed Abed Al Hadi, Amjad Abed Al Hadi, Agihad Abed Al Hadi, Merlin Kuhn,
Marvin Buddenberg, Salvatore Reichelt, Natalie Romey, Daniela Klose und
Manuel Heinemann.

5. Schülergrad/Gelb:
Marija Kovacevic, Nico Nolte, Hristijan Zafirovski, Luis Füllner und
Niclas Müller
 
4. Schülergrad/ Orange:
Aisha Hussain und Marc Kneip

3.
Schülergrad/ Grün:
Ares Mazur und Daniel Avtomonov

2. Schülergrad/ Blau:
Janusz Goldberg und Jenisan Soosainathan

Herzlichen Glückwunsch !!!
Die neu erworbene Schärpe ist bei allen sportlichen Anlässen in Bezug auf asiatische Kampfkünste zu tragen. Das Recht zum tragen der neuen Schärpe beginnt nach dem Erhalt der betreffenden Urkunde und dem bestätigtem Passeintrag.

Kurzmitteilung November 2019

IMAEC Gründer treffen sich in Velbert

Zu einem Meeting trafen sich im November die IMAEC Gründer Shifu Nicolai Schild, Shifu Ali Ol, Shifu Jacek Zajac und Shifu Thomas Malz im Shaolin Zentrum Velbert. Themen waren unter anderem Termine, Weiterbildung, Geschehnisse der zusammen arbeitenden Kung Fu Schulen rund um den Internatinalen Martial Arts Expert Club in 2019/2020. An dem Treffen nahm auch Shifu Erika Blackson aus Holland/ Amsterdam teil, die in kürze bei IMAEC aufgenommen wird. http://www.imaec.com/ 

Shifu Shi Yan Xiang zu Besuch in Velbert


Shi Yan Xiang, so der buddhistische Name von Shifu Erika Blackson, war Mitte November für eine Woche zu Besuch in Velbert. Neben verschiedenen Besichtigungen in der Umgebung, übernahm sie auch kurzfristig einige Trainingseinheiten im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg.
Seit 10 Jahren schon kooperiert die Shaolin Association Germany, unter der Leitung von Shifu Thomas Malz, mit der Lehrerin und ihren Schülern aus Holland. Shifu Erika Blackson lebt in Amsterdam und betreibt dort ihre eigene Shaolin Kung Fu Schule. Sie unterrichtet in der 34. Generation den Stil "Shaolin Quan" aus dem berühmten Shaolin Tempel in China.

Eine kleine Geschichte

Eines Tages kamen einige Menschen zu einem Mönch ins Shaolin Kloster und fragten ihn:
„Was für einen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille, der Meditation oder dem Shaolin Quan Kung Fu?“
Der Mönch, der mit schöpfen von Wasser aus einem tiefen Brunnen beschäftigt war, sprach: „Schaut in den Brunnen. Was seht ihr?“
Die Leute blickten in den tiefen Brunnen und sagten: „Wir sehen nichts!“ Nach einer kurzen Weile forderte der Mönch die Leute erneut auf:

„Schaut in den Brunnen, was seht ihr jetzt?“
Die Leute blickten wieder hinunter: „Ja, jetzt sehen wir uns selber!“
Der Mönch sprach: „Nun, als ich vorhin Wasser schöpfte, war das Wasser unruhig. Jetzt ist das Wasser ruhig. Das ist die Erfahrung in den Künsten der Shaolin. Wenn man mit dem Training des Shaolin Quan beginnt weiß bzw. sieht man zunächst. Später, im Laufe der Zeit, wenn man etwas Erfahrung gesammelt hat, sieht sich selbst"!
"Und nun wartet noch eine Weile.“
Nach einer Weile sagte der Mönch erneut: „Schaut jetzt in den Brunnen, was seht ihr nun?“
Die Menschen schauten hinunter: „Nun sehen wir die Steine auf dem Grund des Brunnens.“ Da erklärte der Mönch: „Das ist die Erfahrung der Shaolin Künste, die Erfahrung eines Shaolin Meisters. Wenn man immer übt, lange genug wartet
, sieht man den Grund aller Dinge.“
Schlagt dem Stress ein Schnippchen, indem ihr euch Momente der Stille gönnt und euch in den Künsten des Shaolin Qi Gong, der Meditation oder des Shaolin Quan Kung Fu übt. 

Kurzmitteilung Oktober 2019


10 Jahre Chinesische Kampfkunst Leverkusen
Shaolin Zentrum feiert Jubiläum

Die Kung Fu Schule "Chinesische Kampfkunst Leverkusen" feierte im letzten Monat ihr 10 jähriges Bestehen. Als anerkanntes Shaolin Zentrum feierte sie gleichzeitig ihre 10 jährige Mitgliedschaft innerhalb der Shaolin Association Germany. Wir wünschen all unseren Mitgliedern in Leverkusen alles gute zum Jubiläum und freuen uns auf eine weitere, schöne Zusammenarbeit um die Shaolin Kultur in Deutschland zu fördern !

Chinesische Weisheit

"Man kann nicht einfach zum Fluss kommen um Fische zu fangen,
man sollte auch das Netz mitbringen".

Kurzmitteilung Juli 2019

Training in den Sommerferien 2019


In der ersten Hälfte der Sommerferien bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg bis einschließlich 01. August 2019 mit veränderten Trainingszeiten geöffnet. Mitglieder entnehmen diese Trainingszeiten der Pinwand im Aufenthaltsraum des Zentrums. In der zweiten Hälfte der Sommerferien können Mitglieder der Shaolin Association Germany dann im Shaolin Zentrum Leverkusen trainieren. So gibt es für Daheimgebliebene kein Trainingsausfall. Trainingszeiten vom Shaolin Zentrum Leverkusen findet ihr auf unserer Seite oder könnt diese direkt unter Tel. 0177 668 1596 bei
Shifu M.Müller abfragen.

Neuanfänger sind in beiden Zentren jederzeit  Herzlich Willkommen.

Das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg bleibt geschlossen vom
05. August 2019 bis 27. August 2019.
Der offizielle Trainingsbetrieb beginnt am 28. August mit Tai Ji.

Wir wünschen allen schöne Ferien !


Shaolin Association Germany Sommerfest

Um die Gemeinschaft der Shaolin Association Germany für Interessierte weiter zu fördern, gab es in diesem Jahr wieder ein Sommerfest.
Wie immer war es eine schöne Veranstaltung, an der viele Mitglieder, Eltern und Freunde der Shaolin Kultur teilnahmen.
Bei super schönem Wetter wurde der Parkplatz des Shaolin Zentrum Velbert Langenberg kurzer Hand zum "Grillplatz" und damit ein gemeinsamer Treffpunkt für Jung und Alt. Vor allem für die Kinder war bestens gesorgt. Neben einem "großen Spielplatz" in der Turnhalle gab es Stockbrotgrillen an der Feuertonne, was natürlich bei den Kindern besonderes gut an kam.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Jiaolian Maik Liebeskind und dessen Helfer für das gut gelungene Fest !

       

   

Empfehlung für Interessierte in die Sommerferein

Wer in den Sommerferien als interessiertes Mitglied (oder solche die es werden wollen) mit dem praktischem Training in Velbert etwas zu kurz kommt, kann sich in dieser Zeit mit theoretischem Wissen beschäftigen. Zu empfehlen sind auf unserer Homepage z.B die Seiten:
Training/Probetraining
Training/Kinder Kung Fu
Training/Shaolin Quan Kung Fu
Training/ Wude
Shaolin/Shaolin in Deutschland

Aus den Kampfkunsttugenden

"Einen Fehler zu machen ist menschlich und okay, einen zu korrigieren und zugeben, zeigt Stärke. Dazu verlangt es nicht nur Mut, sonderen Wissen, innerliches Gleichgewicht und das Tun"


Kurzmitteilung Juni 2019

Erfolgreiche Prüfungen innerhalb der Shaolin Association Germany

Am Samstag den 29. Juni 2019 fanden innerhalb der Shaolin Association Germany im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg Prüfungen im Shaolin Quan Kung Fu statt. Folgende Schüler der Shaolin Zentren Leverkusen und Velbert Langenberg konnten ihre Leistungen unter Beweis stellen:

6. Schülergrad/Weiß:
Juna Günther, Fabian Hegger, Raphael Wilhauk, Gabriel Wilhauk,
Finn Jäger, Emma Mehmedbegovic, Ömer Parlak, Naya Günther,
Lia Günther, Fiona Apeler, Hristijan Zafirowski, Feyza Demircan,
Andjela Milosevic, Reian Alekuseiduranie, und Niclas Müller.

5. Schülergrad/Gelb:
Zoe Hess, Jannick Giesbrecht, Rafael Kieseler, Louis Göbel, Sabrina Meletzky, Daniel Rudert und Günther Hettrich.
 
4. Schülergrad/ Orange:
Florian Matz

Herzlichen Glückwunsch !!!

Die neu erworbene Schärpe ist bei allen sportlichen Anlässen in Bezug auf asiatische Kampfkünste zu tragen. Das Recht zum tragen der neuen Schärpe beginnt nach dem Erhalt der betreffenden Urkunde und dem bestätigtem Passeintrag.

Kurzmitteilung Mai 2019

Warrior Magazin -  Hall of Fame 2019

Das Warrior Magazin, welches in der Kampfkunstszene mittlerweile sehr bekannt ist, veranstaltete in diesem Jahr das 7. Hall of Fame Seminar.
Austragungsort für dieses Event war diesmal das Kung Fu Zentrum Siegen unter der Leitung von Sifu Ali Ol.
Ein ganzes Wochenende konnten Kampfkunstinteressierte Anfänger und Fortgeschrittene über den berühmten Tellerrand schauen. Das Angebot ging unter anderem über Judo, Kickboxen, Kung Fu, Ninjutsu, Wing Tsun, Shaolin, Sanda, Hapkido bishin zu Yoga und Qi Gong. Dazu standen den Teilnehmern 20 renomierte Lehrer und Dozenten aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihrem Wissen und Können zur Verfügung.
Den Bereich Shaolin und Qi Gong deckte Shifu Thomas Malz von der Shaolin Association Germany ab.
Er gab den Interessierten Einblicke mit authentischen Übungen aus dem berühmten Shaolin Tempel. Trainiert wurden Shaolin Basis Übungen sowie die Form "Shaolin Xiao Hong Quan" mit Anwendungsbeispiele für die reale Selbstverteidigung. Beim Qi Gong gab es ausserhalb der Turnhalle bei morgentlichen, schönem Wetter Entspannung für Muskeln und Sehnen mit dem "Shaolin Yi Jin Jing".

                               

            

                 
           
            Muskel und Sehnentransformation "Shaolin Yi Jin Jing" mit Shifu Thomas Malz

Kurzmitteilung April 2019


Training in den Osterferien


In den NRW Osterferien bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg in der ersten Woche mit veränderten Trainingszeiten geöffnet.
Mitglieder entnehmen die veränderten Trainingszeiten der Pinwand im Aufenthaltsraum.
 Neueinsteiger, Interessierte für Shaolin Kung Fu, Tai Ji oder
Kinder Kung Fu sind auch in dieser Zeit herzlich willkommen.
Tel. 02052 80630
Der normale Trainingsbetrieb beginnt am Montag 29. April 2019
Wir wünschen allen schöne Ferien ;-)

Kurzmitteilung März 2019

Workshop "Shaolin Shao Huo Gun"

Im März gab es in der Shaolin Schule Wuhun Helan in Holland
einen sehr interessanten Workshop.                                                            
Auf Einladung von Shifu Erika Blackson kam Meister Bruno Tombolato aus Spanien, Schüler von Shaolin Großmeister Shi De Yang, nach Amsterdam.

Er unterrichtete dort an drei Tagen die fortgeschrittenen Stockform "Shaolin Shao Huo Gun - der Feuerstock", an der auch Schüler der Shaolin Association Germany von Shifu Thomas Malz teilnahmen.


       

          
                    

Kurzmitteilung Februar 2019


Shaolin Aktionswochen im Februar 2019

Auf Grund des "Geburtstages" vom Shaolin Zentrum Velbert-Langenberg
gibt es im Jubiläumsmonat Februar 2019 eine große Sonderaktion der Shaolin Association Germany.
Training wie Kinder Kung Fu, Shaolin Kung Fu für Jugendliche & Erwachsene oder Tai Ji & Qi Gong können dann unverbindlich ausprobiert werden.
Die Shaolin Zentren in Velbert-Langenberg und in Leverkusen öffnen dafür ihre Türen und bieten Interessierten, ob jung oder alt,
einen Monat lang , die chinesischen Künste an verschiedenen Abenden kennenzulernen.
Einfach anrufen unter
Tel. 02052 80630 für das Shaolin Zentrum in Velbert Langenberg

22 Jahre Shaolin Zentrum Velbert Langenberg

Im Februar 2019 wird das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg 22 Jahre alt.
Damit blickt nicht nur Schulleiter Shifu Thomas Malz auf eine lange Zeit zurück, sondern auch viele seiner Schüler. Dabei feiern folgende Schüler ein zeitliches Jubiläum:

Auf 20 Jahre blicken zurück:
Hans Gerd Krause und Alexander Huhn

Auf 10 Jahre blicken zurück:  
Jan Vatter

Auf 5 Jahre blicken zurück.
Lukas Schröter, Rainer Schmidt, Reinhilde Kraska, Gisela Schneider,
Florian Matz, Thomas v.Lauff und Deron Brandt.

Herzlichen Glückwunsch ! Wir gratulieren allen und bedanken uns bei Euch für Eure Treue, die Ihr uns in all der Zeit geschenkt habt.


Kurzmitteilung Januar 2019


Shifu Martin Müller

Zum Abschluß des Jahres 2018 gab es innerhalb der Shaolin Association Germany noch ein ganz besonderes Ereignis. In einer Feier wurde Schulleiter Martin Müller von der Schule Chinesische Kampfkunst Leverkusen von Shifu Thomas Malz ganz offiziell selbst zum "Shifu" ernannt.
Damit wurde er auf besondere Weise für seine Verdienste innerhalb der Shaolin Association Germany geehrt. Seine Offenheit gegenüber den Lehrern und Mitgliedern des Vebandes wurde damit genauso ausgezeichnet, wie sein Engagement und praktischen Einsatz in den Shaolin Künsten, die er seit einem Jahrzehnt mitbringt.

Kurzmitteilung Dezember 2018

Danksagung

Mit herzlichen Weihnachts- und Neujahrsgrüßen richten wir unseren Dank an alle Mitglieder und Freunde der Shaolin Kultur. Wir bedanken uns für das gemeinsame Training mit Euch und die angenehme Zusammenarbeit.

 
Am 05. Februar 2019 beginnt das chinesische Neujahr mit dem Jahr des
" Erd - Schwein": 
In der chinesischen Astrologie gehört jedes Jahr einem Chinesischen Zodiac -Tier an, gemäß einem 12 Jahres Zyklus. Jedes Jahr wird dazu mit den fünf Elementen in Verbindung gebracht. Das Jahr 2019 ist das Jahr der Erde und des Schweines. Das Schwein steht an 12. Stelle der chinesischen Sternzeichen. Diese Reihenfolge ist auf eine Legende zurückzuführen. Der Jade-Kaiser beschloss, dass die Reihenfolge der Tiere je nach Reihenfolge ihrer Ankunft zu seinem Fest bestimmt werden sollte. Das Schwein verschlief sich und kam zuallerletzt an. Deshalb kommt das Schwein an 12. Stelle. Zu den Jahren des Schweines gehören 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019 und 2031. Nach dem chinesischen Tierkreis ist das Jahr 2019 also “das Jahr des Erd-Schweins”, ein Jahr voller Glück. 2019 ist ein hervorragendes Jahr um Geld zu verdienen und ein gutes Jahr um zu investieren. 2019 wird voller Freude sein, ein Jahr der Liebe und Freundschaft für alle Sternzeichen. Ein vielversprechendes Jahr, da das Schwein in allen Lebensbereichen Erfolg hat.
Im chinesischen Jahr des "Erd - Schwein" wünschen wir allen Gesundheit, Glück und Erfolg!

Shi Yan Si Shifu / Thomas Malz - 34. Generation Shaolin

Shaolin Tempel und Shaolin Zentren in Deutschland

Auf Grund einer Reportage des SWR zum Thema Shaolin im September 2018, häufen sich bei uns wieder Anfragen zum Thema Shaolin Tempel bzw. Shaolin Zentren in Deutschland.
Bevor ihr uns kontaktiert, empfehlen wir euch zunächst diese Seite auf
unserer Homepage zu lesen:
http://www.shaolin-nrw.de/Shaolin_in_Deutschland.html
Weiterhin findet ihr hier wichtige Links zu diesem Thema:
http://www.shaolin-tempel.eu/shaolin/index.php/de/shaolin-tempel/14-abmahnschreibens-des-muttertempels
http://www.shaolin-tempel.eu/shaolin/index.php/de/shaolin-tempel/13-erklaerung-vom-songshan-shaolin-tempel-in-china

Die Shaolin Association Germany distanziert sich daher ausdrücklich von solchen und anderen, selbsternannten Zentren, Tempeln und Trittbrettfahrern!


Kurzmitteilung Oktober 2018

Training in den Herbstferien

In den NRW Herbstferien bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg in der ersten Woche mit veränderten Trainingszeiten geöffnet.
Mitglieder entnehmen die veränderten Trainingszeiten der Pinwand im Aufenthaltsraum.
 Neueinsteiger, Interessierte für Shaolin Kung Fu, Tai Ji oder
Kinder Kung Fu sind auch in dieser Zeit herzlich willkommen.
Tel. 02052 80630
Der normale Trainingsbetrieb beginnt am Montag 29. Oktober 2018
 

Wir wünschen allen schöne Ferien ;-)

Kurzmitteilung September 2018


Bilder zu unserer China Reise

Unter Bilder/China findet Ihr ab sofort einige Eindrücke unserer diesjährigen Chinareise. Bereits jetzt ist für das Jahr 2019 eine neue Reise mit diesen und ähnlichen Höhepunkten geplant. Interessenten melden sich ab sofort im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg unter Telefon: 02052 80630 oder
E-Mail : info@shaolin-nrw.de


Kurzmitteilung August 2018


Reiserbericht China  2018

Bei der diesjährigen Chinareise des Shaolin Zentrum Velbert Langenberg
unter der Leitung von Shifu Thomas Malz, flogen 15 interessierte Teilnehmer aus Velbert und Umgebung mit ins Ursprungsland der Kampfkünste.
Bevor es jedoch zum Training in den berühmten Shaolin Tempel, der Provinz Henan ging, gab es einige der Highlights dieser Reise schon ganz zu Anfang.
Nach der Landung in Peking standen dabei Ausflüge zur Verbotenen Stadt und zur großen, chinesischen Mauer auf dem Programm. Nach zwei Tagen ging es tausend Kilometer weiter in die Stadt Xian und man konnte dort die Terrakotta Armee bewundern.
Mit einem der modernen Hochgeschwindigkeitszügen ging es ein paar Tage später nach Luoyang zu den Longmengrotten. Weiterhin besuchte man den Tempel des weißen Pferdes
"Bai Ma Si", dem ältesten buddhistischen Tempel Chinas. Dann konnte man endlich die Trainingskleidung aus den Koffern holen und man begann im Shaolin Kloster mit dem Training.
Dabei bildeten sich zwei Gruppen. Das erste Team begann mit dem Shaolin Quan Kung Fu Training und neben vielen Grundtechniken konnte die Form
"Da Hong Quan Yi Lu" oder Da Hong Quan Er Lu" gelernt werden. Die zweite Gruppe begann unter der Leitung des Shaolin Mönch Shi Yan Bo eine ganz besondere Form des Shaolin Qi Gong, dem "Shaolin Xi Sui Jing".
Während der Trainingszeit bekam Shifu Thomas Malz zwei mal die Möglichkeit den Abt des Shaolin Tempels GM Shi Yong Xin zu besuchen.
Dabei konnte Shifu Thomas Malz sein Buch vorstellen, welches vom Abt signiert wurde. Weiterhin würdigte Abt Shi Yong Xin die langjährige Arbeit der Shaolin Association Germany mit einer Bestätigung.
Teilnehmer, die nicht am Training teilnahmen, nutzen die Gelegenheit beim schweißtreibenden Training zuzuschauen oder die über 1500 Jahre alte,
immer wieder neu restaurierte Klosteranlage mit ihren vielen besonderen Gebäuden näher zu erkunden. Nach dem Training konnten spezielle Ausflüge gemacht werden, z.B. zur Höhle des 1. Patriarchen des Zen Buddhismus Bodhidharma, zu den fünf Drachen Seen oder mit der Seilbahn zur Tempelanlage des zweiten Abtes "Huike". Diese wurde in den letzten Jahren komplett restauriert und komplett in einem neueren Stil aufgebaut. Zum Abschluss ging es im Schlafwagenabteil durch die Nacht zurück nach Peking, wo man unter anderem noch den Himmelstempel besuchen konnte.

Kurzmitteilung Mai 2018


Training in den Pfingstferien

In der Pfingstferienwoche vom 22. Mai 2018 bis 25. Mai 2018 bleibt das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg mit veränderten Trainingszeiten geöffnet. Neueinsteiger und Interessierte sind auch in dieser Zeit herzlich willkommen. Tel. 02052 80630
Mitglieder entnehmen die veränderten Trainingszeiten der Pinwand im Aufenthaltsraum.

Der normale Trainingsbetrieb beginnt am Montag 28.Mai 2018
 

Wir wünschen allen schöne Ferien ;-)

Kurzmitteilung April 2018


Sonderaktion

Wer im Monat April 2018 was für seine körperliche und geistige Fitness tun möchte, dem bieten wir ein unverbindliches Shaolin Kung Fu oder Tai Ji Quan Training in den verschiedensten Gruppen an. Bitte entnehmt dieser Homepage unter Training / Probetraining/ Trainingszeiten vorab Informationen und teilt uns mit, an welchen Tag/ zu welcher Zeit ihr oder euer Kind gern am Training teilnehmen möchte. Gebt diese Info auch direkt im Telefongespräch oder in eurer E-Mail an. Bitte beachtet das die Bearbeitung von E-Mails schon mal ein Moment dauern kann.
Daher ist der schnellste Weg uns zu erreichen das Telefon !!

Tel. 02052 80630

Video zur 20 Jahr Feier des Shaolin Zentrum Velbert Langenberg

https://www.youtube.com/watch?v=hU1oykhhtV8


Kurzmitteilung November 2017

Erfolgreiche Prüfungen innerhalb der Shaolin Association Germany

Am Samstag dem 25. November 2017 fanden innerhalb der Shaolin Association Germany im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg Prüfungen im Shaolin Quan Kung Fu statt. Ein besonderer Blick der Prüfer lag dabei auf
Martin Müller, der nach einem langen und anstrengenden Tag seine Prüfung
zum 1. Duan bestand.
Martin Müller, der heute als Schulleiter sein eigenes Shaolin Zentrum in Leverkusen leitet, lernte im Jahre 2008 seinen heutigen Shifu Thomas Malz kennen. Im Jahr 2009 begann er bei ihm das traditionelle Shaolin Quan zu erlernen. Unnachgiebig bemüht immer wieder Fortschritte zu machen,
schloß er mehrere Ausbildungen ab und besuchte verschiedenste Seminare. An einer Trainingsreise zum berühmten Shaolin Tempel in China nahm er ebenfalls teil. Im Januar 2010 gründete er mit Shifu Thomas Malz den deutschen Verband "Shaolin Association Germany", dem er nun auch als Prüfer für den 4. und 5. Schülergrad beistehen darf.
In einer anschließenden Feier nach der Prüfung wurden seine Leistungen im Kreise der Prüfer und der Familie mit der schwarzen Schärpe gewürdigt.       Dabei ist die erworbene Schärpe bei allen sportlichen Anlässen in Bezug auf asiatische Kampfkünste zu tragen. Das Recht zum Tragen der neuen Schärpe beginnt nach Erhalt der betreffenden Urkunde und dem Passeintrag.

Kurzmitteilung Oktober 2017


Erfolgreicher Erste Hilfe Kurs

Im Oktober fand wie immer im zeitlichen Abstand ein Erste Hlife Kurs im Shaolin Zentrum Velbert Langenberg statt. An diesem Kurs nahmen nicht nur Lehrer und Schüler der Shaolin Association Germany teil, sondern auch Teilnehmer die diese Bescheinigung für den Führerschein oder den Betrieb benötigten. Ersthelfer innerhalb der Shaolin Association Germany sind nun Barbara Hettrich, Gisela Kusche, Mary Ann Alting Siberg, Jan Vatter,
Maik Liebeskind, Martin Müller, Hans Gerd Krause.


Besonderer Geburtstag: " 20 Jahre Shaolin Zentrum Velbert Langenberg "

Am 01. Februar 1997 öffnete das Shaolin Zentrum Velbert Langenberg
offiziell seine Pforten!

Von diesem Tag an, konnten sich erstmals Menschen in NRW bei Velbert
und darüber hinaus,
mit traditionellem Shaolin Quan Kung Fu aus dem Shaolin Tempel China auseinandersetzen. Das älteste Shaoln Zentrum in Deutschland, unter der Leitung von Shi Yan Si Shifu / Meister Thomas Malz wurde damit 20 Jahre alt und feierte im Verhältnis zum Shaolin Tempel China, der bereits über 1500 Jahre alt ist, einen sehr jungen Geburtstag.
Zu diesem besonderen Ereignis öffnete das Zentrum Langenberg seine Tore und feierte, in Zusammenarbeit mit dem Shaolin Zentrum Leverkusen, einen Tage der offenen Tür. Mehrere hundert Interessierte und Mitglieder der Shaolin Kultur sahen um 10.00 Uhr zunächst die Eröffnung mit dem traditionellen Löwentanz. Danach las Shifu Thomas Malz aus der langen und erlebnisreichen Historie mit vielen Ereignissen aus der Vergangeheit vor.
Es wurden Ehrengäste und längjährige Schüler geehrt.


Ehrengäste und Lehrer des Shaolin Zentrums

Über den Tag verteilt gab es dann ein großes Show- und Trainingsprogramm mit dem Shaolin Show Team
, der Shaolin Kung Fu Gruppe aus Leverkusen und Amsterdam, den Shaolin Black Belts, der Taiji Quan und Qi Gong Gruppe und der Kinder Kungfu Gruppe. Zum Abschluss ging es dann in ein kleines China Restaurant, wo man den Abend ausklingen lies.
 
Kurzmitteilung Mai  2017

https://www.waz.de/sport/lokalsport/velbert-heiligenhaus/shaolin-team-siegt-fuer-deutschland-id210811199.html

Kurzmitteilung April  2017

Übungsleiterausbildung

Für interessierte Personen / Vereine etc., die eine eigene Gruppe
für Shaolin Si Quan Fa gründen bzw. aufbauen möchten, besteht die Möglichkeit innerhalb des Verbandes eine Ausbildung zum Übungsleiter zu absolvieren. Dazu einfach das Formular in der PDF Datei ausfüllen und an die Hauptgeschäftsstelle des Shaolin Verband Deutschland zurücksenden.
Ausbildung / Bewerbungsformular zum Übungsleiter hier: PDF Datei
Weitere Informationen zum Shaolin Verband Deutschland findet ihr auf unserer Homepage unter - Über uns/ Shaolin Verband -

Kurzmitteilung Februar  2017

Schöner Artikel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung - WAZ

Einen schönen Artikel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung - WAZ
zum 20 Jährigem Jubiläum des Shaolin Zentrum Velbert Langenberg findet ihr hier:

http://www.waz.de/staedte/velbert/shaolin-zentrum-langenberg-wird-20-jahre-alt-id209533623.html